Das ArgoDrive ist eine hoch kompakte omnidirektionale Antriebseinheit für autonome Fahrzeuge. Es ist der geistige Nachfolger der Neobotix Fahr-Dreh-Module und kann ebenfalls zum Bau individueller autonomer mobiler Roboter eingesetzt werden. Mit dem ArgoDrive sind flächenbewegliche Roboterfahrzeuge realisierbar, die aus dem Stand in jede Richtung fahren, in sehr beengten Umgebungen navigieren und sogar während der Fahrt ihre Orientierung jederzeit frei ändern können. Im Zusammenspiel mit unserer Robotersteuerung PlatformPilot ist so die Automatisierung von völlig neuen Anwendungen möglich.

Eckdaten des ArgoDrive

  • Extrem kompakte Einheit aus Servomotoren, Antriebsrad und Parkbremse mit abgesetzten Servoreglern

  • Traglast pro Modul: 300 kg

  • Abmessungen (LxBxH): 250 mm x 170 mm x 123 mm

  • Nenngeschwindigkeit: 2 m/s

  • Ansteuerung: CAN

  • Sicherheit: STO


 

Wann eignet sich das ArgoDrive ideal?

  • Für sehr kompakte und flache Fahrzeuge

  • Beim Indoor-Einsatz auf sauberen Böden

  • Zum Bewegen von Lasten bis in den Tonnenbereich

 

Wann eignen sich die Fahr-Dreh-Module besser?

  • Wenn komplette Module mit integriertem Servoregler gewünscht werden

  • Auf etwas unebenen oder verschmutzten Böden

  • Bei höheren Anforderungen an Reinigung und Dichtigkeit

 

Mehr Informationen zu den Neobotix Fahr-Dreh-Modulen finden Sie hier.