DeutschEnglish

Mobiler Manipulator MM-400

MM-400



MM-400 LWA 4D
MM-400 Abmessungen
ROS
Dokumentation
Optionen



Der mobile Manipulator MM-400 kombiniert die Basisplattform MP-400 und einen Leichtbauarm von Schunk zu einem sehr kompakten und beweglichen Robotersystem für die Forschung.

Damit ist der MM-400 prädestiniert für einfache Einsätze in sehr beengten Umgebungen, in denen andere Plattformen nicht mehr manövrieren können.

Der Leichtbauarm von Schunk kann individuell konfiguriert werden, um exakt den Anforderungen des jeweiligen Vorhabens gerecht zu werden.

Die Steuerung der Plattform mit Lokalisierung, Planung und Bahninterpolation beruht auf der bewährten Software PlatformCtrl von Neobotix oder auf ROS. Der Schunk-Leichtbauarm kann ebenfalls mittels ROS gesteuert werden.

Traglast:

  60 kg bzw. 110 kg (Plattform)
  6 kg bzw. 10 kg (Arm)

Arm:  Schunk
Abmessungen:  590 x 559 x 411 (LxBxH)
Geschwindigkeit:  <1,5 m/s
Laufzeit:

  ca. 5 h

Sensoren:  1 x 2D-Laserscanner
  6 x Ultraschallsensoren (opt.)

Zusätzlich bieten wir viele interessante Optionen.