DeutschEnglish

Neuigkeiten

05.02.2019

Neue Paper vom LAAS
Neue Paper vom LAAS

Forscher des französischen LAAS haben dank ihrer Arbeit am Neobotix MP-L655 zwei interessante neue Paper veröffentlicht.

Der MP-L655 ist der praktisch unzerstörbare Vorgänger des mobilen Roboters MP-700. Am LAAS dient er momentan für Forschungen im Bereich Mensch-Roboter-Kollaboration und Audio-Lokalisierung.

 

 

 


29.10.2018

Neobotix Roboter online testen im ROS Development Studio

Ab sofort sind die für Forscher und Entwickler wichtigsten Neobotix Roboter im ROS Development Studio verfügbar, darunter der omnidirektionale Roboter MPO-700 und der Mecanum-Roboter MPO-500.

So kann sich jeder, der mobile Roboter mit ROS betreiben möchte, schnell, einfach und kostenlos einen ersten Eindruck von unseren Robotern verschaffen. Nach und nach werden natürlich auch weitere Modelle im ROS Development Studio veröffentlicht.

 

 


17.10.2018

RT Lions gewinnen Sick robot day 2018

Die RT Lions haben mit ihrem omnidirektionalen Roboter MMO-700 den Sick robot day 2018 gewonnen.

Der MMO-700 besitzt einen Roboterarm vom Typ Sawyer der Firma Rethink Robotics, mit dem er beim Wettbewerb Kugeln aus einem fahrenden Transporter entnehmen und dann in einer stationären Kiste ablegen musste. Mit dieser Konstellation setzten sich die RT Lions gegen 12 internationale Konkurrenten durch.

Wir gratulieren den RT Lions ganz herzlich!


08.10.2018

MeetIT 2018 an der Hochschule Heilbronn

In diesem Jahr präsent sich Neobotix zum ersten Mal auf der Firmenkontaktmesse MeetIT der Hochschule Heilbronn.

Wir haben einen ganzen Stapel offene Stellenausschreibungen im Gepäck und freuen uns auf viele interessante Gespräche und spannende Diskussionen über Softwareentwicklung, mobile Robotik und natürlich den Berufseinstieg.


05.09.2017

MPO-500 (fast) im Weltall

Ein Mecanum-Roboters MPO-500 wird seit heute im Labor der esa in den Niederlanden eingesetzt.

Damit ist er zwar noch nicht ganz auf dem Weg ins Weltall, leistet aber schon einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung neuer Raumfahrttechnologien.