DeutschEnglish

Transportroboter MT-500

Transportroboter MT-500
Transportroboter MT-500
Transportroboter MT-500, Ansicht A
Transportroboter MT-500, Ansicht B
Transportroboter MT-500, CAD-Ansicht
Transportroboter MT-500, Abmasse
PlatformCtrl
Dokumentation
Optionen

Der Transportroboter MT-500 basiert auf dem mobilen Roboter MP-500, ergänzt ihn jedoch um einsatzabhängige Aufbauten. Je nach zu transportierender Ladung kann eine individuell angepasste Ladefläche oder auch ein aktives Lastaufnahmemittel integriert werden. Mit einem solchen System kann der MT-500 Kleinladungsträger, Kartons und andere geeignete Ladungen völlig autonom aufnehmen und auch wieder abgeben.

Durch zusätzliche Komponenten kann der Transportroboter noch weiter für die jeweilige Anwendung optimiert werden:

  • Durch Anpassung der Lastaufnahme kann die Ladung während der Fahrt nicht nur gegen Verrutschen, sondern auch gegen äußere Einflüsse geschützt werden.

  • Eine LED-Signalsäule gibt gut sichtbar Rückmeldung über den aktuellen Zustand des Roboter.

  • Mit Blitzlicht oder Hupe können Mitarbeiter bei Bedarf vor Fahrtbeginn gewarnt werden.

  • Mit Hilfe von passenden Systemen kann das Ladungsgut während der Fahrt gewogen, geheizt oder gekühlt werden.

  • RFID-Reader und Barcodescanner erlauben die Kontrolle und Dokumentation der transportierten Güter.

Wie alle unsere mobilen Roboter arbeitet auch der MT-500 völlig ohne Fahrbahnmarkierungen oder andere Umbauten an der Einsatzumgebung und findet seinen Weg sicher auch zwischen Menschen.

Traglast:

  80kg

Abmaße (ü.a.):

  814 x 592 x 361 (LxBxH)

Geschwindigkeit:

  <1,5m/s

Laufzeit:

  bis 10h
  bis 8km

Sensoren:

  1 x 2D-Laserscanner
  5 x Ultraschallsensoren

Steuerung:

  Externer PC (WLAN)
  Bordcomputer (Tastenfeld, LCD)

Zusätzlich bieten wir viele interessante Optionen.